Waldorf 100- in 100 Gerichten um die Welt für den zweiten Stern

Mit dem Beitrag der Schulküche zu Waldorf 100 reisen wir kulinarisch durch die Welt.

Das Ziel: Fünf Gerichte an einem Tag aus insgesamt über 20 Ländern und das innerhalb von 20 Wochen. Damit bewarben wir uns auch bei “Schule auf Esskurs” der Verbraucherzentrale Niedersachsen e. V. um den zweiten Stern.

Unterstützung bei der Auswahl der Gerichte bekamen wir aus verschiedenen Klassen, die sich im Unterricht mit Europa und anderen Ländern beschäftigten. Sie fanden viele interessante Gerichte, von denen wir einige umgesetzt haben. Ansonsten wälzten wir Kochbücher aus der Bibliothek, forschten im Netz und fanden sogar einige Eltern, die uns in der Küche zur Hand gingen, um Gerichte aus ihren Heimatländern zu kochen.

Mittlerweile fehlen uns nur noch drei Länder. Noch mehr über die kulinarisch besuchten Ländern gibt es hier: https://www.waldorfschule-stade.de/kueche/

Da Bilder oft mehr sagen als viele Worte, hier einige Eindrücke:

 

Speiseplan Beispiel Frankreich:

 Wochenplan 18 kw 50 Frankreich

Wir hatten viel Vergnügen bei der kulinarischen Weltreise, entdeckten viel neue Rezepte und waren oft erstaunt, wie die Gerichte sich in den verschiedenen Ecken der Welt ähneln. Manchmal mussten wir improvisieren, meistens waren die Ergebnisse toll und kamen gut an. Ab und an gab es ein Gericht, das nicht den gewünschten Anklang fand.

Auch das eine Erfahrung: Geschmäcker sind verschieden, so wie jeder Einzelne von uns.