WOW-Day 2018

„An apple a day, keeps the doctor away!“ Das könnte wohl das Motto des diesjährigen WoW – Days gewesen sein.

Die 5. Klasse reiste am Donnerstag, den 20. September 2018, hochmotiviert und noch verstärkt von Schülern aus den Jahrgangsstufen der Klassen 6 bis 10 ins Alte Land, um auf dem Obsthof der Familie Hamm, Äpfel zu ernten.

Da der Obsthof in den letzten Jahren nicht mehr professionell betrieben wurde, waren die Äpfel unbehandelt und naturbelassen, so dass die Schüler als erstes einmal herzhaft zubeißen konnten, um dann erfrischt und gestärkt die Ernte zu starten.

Geerntet wurde – wie zu Großelternzeiten – per Hand, auch der Abtransport der gefüllten Apfelkisten wurde von den älteren Schülern per Hand/Fuß durchgeführt, eine anstrengende Herausforderung, der die Schüler sich gerne stellten und mit großem Engagement meisterten. So kamen bis zum Mittig schnell zweieinhalb Tonnen besten Obstes zusammen.

Ein sonniger und fröhlicher WoW – Day ging so seinem Ende entgegen und die Schüler und Schülerinnen verabschiedeten sich schon fast in die Herbstferien … so schien es!

Doch es gab eine Fortsetzung … Das Saftpressen!

Am ersten Schultag nach den Ferien baute Ulrich Kubina seine mobile Mosterei mitten auf dem Schulhof auf.

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe bereiteten am Dienstag die Äpfel zum Saften vor. Mit der gesamten Klassenpower wurde die Ernte bis mittags sortiert, gereinigt, zerhäckselt, gepresst, erhitzt und schließlich in 5-Liter-Bags gefüllt.

Mit Fachwissen und Geduld erklärte Ulrich Kubina (Vorsitzender des Pomologen Verbandes) den Schülerinnen und Schülern, wie aus ihren Äpfeln Saft werden würde. Alle Schülerinnen und Schüler wurden in die Produktion mit eingebunden. Sehr gefreut haben wir uns darüber, dass uns die Schüler der ersten bis vierten Klassen besuchten, um sich über den Prozess des Apfelsaftpressens zu informieren.

Das Highlight war aber für alle … natürlich das Verkosten „unseres“ Saftes!

Elstar, gemischt mit den alten „Rosenäpfeln“ aus dem Schulgarten. Einfach lecker!

Der superleckere Apfelsaft ist bis auf Weiteres im Sonnenbogen für 7 € das Paket zu erwerben. Ebenso auf dem Martinsmarkt wird er zum Verkauf angeboten. Der Erlös kommt dem WOW-Day zu Gute.