Praktika

Zum täglichen Schulunterricht treten vom 7. Schuljahr an ein- bis vierwöchige Praktika mit unterschiedlicher Thematik, teils im Klassenverband, teils zu zweit oder individuell durchgeführt. Ein Überblick:

  1. Schuljahr:

* zweiwöchiges Forstpraktikum der ganzen Klasse, meist im Harz

* einwöchiges Küchenpraktikum, zu zweit in der hauseigenen Schulküche

  1. Schuljahr:

* einwöchiges Küchenpraktikum, zu zweit in der hauseigenen Schulküche

  1. Schuljahr:

* drei- bis vierwöchiges Landwirtschaftspraktikum, zu zweit oder allein auf einem Bauernhof in Deutschland oder dem benachbarten Ausland.

  1. Schuljahr:

* Zweiwöchiges Feldmesspraktikum (angewandte Geometrie zur Landvermessung) der ganzen Klasse. Die Praktika der vergangenen Jahre wurden durchgeführt an verschiedenen Orten in Deutschland sowie in Litauen und Frankreich.

Betriebspraktika:

Im 10. und 11. Schuljahr sowie im Realschulzweig des 12. Schuljahres arbeiten die Jugendlichen während mehrerer Wochen im Jahr ganztägig in selbst gewählten Betrieben. Die Praktika haben einen Zeitrahmen von drei bis vier Wochen. In dieser Zeit wird kein Schulunterricht angeboten. Diese Betriebspraktika gehen weit über das übliche „Schnuppern“ hinaus. Sie sollen die Schülerinnen und Schüler (SuS) mit dem Arbeitsleben (Betriebsstrukturen, Arbeitsabläufe, soziale Strukturen) außerhalb des schulischen Rahmens in direkte Berührung bringen. Obwohl dies nicht das primäre Ziel der Praktika ist, so können sie doch in Einzelfällen der unmittelbaren Berufsfindung dienen. Die Schüler und Schülerinnen werden während ihres Betriebspraktikums von einem Ansprechpartner der Schule begleitet. Zudem wird von den SuS ein Berichtsheft geführt, das einerseits die tägliche Arbeit auflistet und andererseits wöchentlich einen Bereich ihrer Tätigkeit umfassend beschreibt. Im Vorfeld des Praktikums wird den SuS ein Leitfaden für das zu erbringende Berichtsheft ausgehändigt, sowie nach Beendigung des Praktikums das Berichtsheft dem Betreuer der Schule vorgelegt und durch diesen schriftlich beurteilt. Im Schuljahresendzeugnis der SuS erfolgt ein Eintrag über das Wann und Wo der Betriebspraktika. Eine Übersicht der Betriebe seit 2014 finden sie hier.